Live the Language – LTL

Chinesisch - eine Weltsprache, die auch immer mehr in deutschen Unternehmen gefragt ist. Viele Firmen mit Zweigstellen in China wollen sich nicht nur auf chinesische Mitarbeiter verlassen, die Deutsch oder Englisch können. Deutsche Experten mit Chinesischkenntnissen sind zwingend notwendig.

Die LTL Mandarin School hat drei Standorte: Beijing, Chengde und Shanghai. Wenn man einen längeren Aufenthalt plant, kann man zwei oder gar alle drei Standorte nutzen und in allen drei Städten Unterricht belegen.

In Beijing liegt die Schule günstig an der U-Bahnlinie 1 im Central Business District. Inmitten der Millionenstadt eine kleine Oase der Ruhe, ausgestattet mit einem Balkon, auf dem nicht nur das Mittagessen eingenommen werden kann, sondern wo auch regelmäßig der Feierabend eingeläutet wird und die Schulpartys steigen. Die Kurse finden für Anfänger in Kleingruppen statt. Ab einem bestimmten Niveau wird dann nur noch Einzelunterricht gegeben. So kommen Sie am schnellsten voran. Der Unterricht ist auf westliche Sprachlerner zugeschnitten. Aussprache, Kommunikation, Grammatik und die chinesische Schrift werden in den Unterrichtsstunden erarbeitet. Für die Umsetzung der neu erworbenen Kenntnisse gehen Sie dann einfach hinaus auf die Straße.

Beijing bietet viele Freizeitaktivitäten: historische Stätten wie der Kaiserpalast (in dem man problemlos Stunden verbringen kann) oder der Himmelstempel, Parks, Museen, Shoppingmeilen, Restaurants und Cafés. Die alten Hutongs - soweit noch vorhanden - zeigen einem das alte Peking. Der Mut, einfach darauf los zu marschieren, wird in der Regel reich belohnt: in Beijing gibt es unendlich viel zu entdecken! Und nur eine kurze Fahrt außerhalb der Hauptstadt kann man den großzügig angelegten Sommerpalast besuchen oder die Große Mauer erklimmen.

Chengde ist mit etwas über dreieinhalb Millionen Einwohnern für chinesische Verhältnisse eine eher kleine Stadt. Das große kulturelle Angebot mit vielen Tempeln, Pagoden, Parks, dem ehemaligen Sommerpalast des Kaisers und die Lage der Stadt im Gebirge machen die Stadt überaus attraktiv.

Die Weltstadt Shanghai lässt einen fast vergessen, dass man sich in China befindet. Von Früh bis Nacht geschäftiges Treiben. Dazwischen lautlose Tai Chi-Gruppen in den frühen Morgenstunden. Zum Mondfest Mondkuchen in der berühmten Bäckerei in der Fuzhou Lu kaufen, den Bund entlang spazieren, shoppen in der Nanjing Lu, die Küchen Shanghais genießen, Museen besuchen, sich von den Wolkenkratzern in Pudung, dem neuen Stadtteil auf der anderen Seite des Flusses bewundern - es gibt so viel zu tun in dieser Stadt!

Kursangebot:
Standardkurs in der Kleingruppe
Einzelunterricht
"Immersion"-Programm in Beijing ,Chengde und Shanghai
HSK-Prüfungsvorbereitung
Chinesisch und Kultur (z.B. Kalligrafie, Kung Fu, Kochen, Tai Qi, Musik, Scherenschnitt, Opernmasken)
Praktikumsvermittlung
Sommerkurse für Kinder und Jugendliche


Unterkunft:
Gastfamilie
Gastfamilie ("Live & Teach")
WG
Hotel

Freizeitprogramm:
Breites Freizeitangebot an der Schule, an den Standorten Beijing, Chengde und Shanghai sowie der jeweiligen Umgebung.

Über mich | Leistungen und Preise | Kontakt | Impressum | AGB