Über mich

Nach dem Abitur studierte ich Geschichte und Amerikanistik in Deutschland und den USA. Nach einem Jahr als Gastschülerin in Michigan waren die USA eine zweite Heimat für mich geworden. Für mich war und ist es wichtig, die USA nicht nur als politischen Akteur auf der internationalen Bühne zu sehen, sondern auch zu wissen, was die "normale" Bevölkerung bewegt und antreibt, wie die Amerikaner in den Städten und auf dem Land leben und was eigentlich die Faszination des "American Dream" ausmacht.

Im Anschluss an mein Magisterstudium arbeitete ich über 13 Jahre an Universitäten in Deutschland, in den letzten Jahren im Bereich "Student Services". Die Studienbewerber und Studierenden, die ich betreute, kamen aus aller Welt. Vor allem in den letzten sechs Jahren widmete ich mich intensiv dem Bewerbungsprozess und der Studienberatung.

Im Herbst 2010 machte ich mich mit meiner Schul- und Studienberatung für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende selbständig. Nach wie vor ist meine Arbeit international geprägt. Ein großer Teil meiner Arbeit umfasst die Beratung zu Schulbesuchen und Sprachkursen für Schüler, Studierende und Berufstätige. Ich arbeite mit Schulen, Summer Schools und Sprachschulen in vielen Ländern der Welt zusammen und kann Ihnen nach eingehender Beratung passende Angebote für diese Programme machen. Soweit wie möglich besuche ich die Schulen vor Ort.

Über meine Schulprogramme erfahren Sie mehr unter www.schuljahrimausland.de.
Die Sommerprogramme für Kinder und Jugendliche finden Sie unter www.sommerimausland.de.

Beruflich wie privat war und bin ich viel im Ausland unterwegs. Meine Reisen führten mich nach Nord- und Südamerika, ins europäische Ausland sowie nach Russland, China, Ägypten und Äthiopien. Beruflich hielt ich mich ein halbes Jahr in Shanghai, China auf, um als Lektorin an einer Universität Deutsch zu unterrichten. Weitere Arbeitsaufenthalte führten mich an Universitäten in den USA, England und Südafrika. Ich selbst spreche Deutsch und Englisch, habe Sprachkurse in Ecuador und Spanien belegt und spreche so ganz passabel Spanisch (leider nicht oft genug, so dass es nicht fließend ist und ich immer länger brauche, um wieder hineinzukommen) sowie leidlich Schwedisch. Grundkenntnisse in weiteren Sprachen, wie Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch und Chinesisch sind vorhanden.

Über mich | Leistungen und Preise | Kontakt | Impressum | AGB